Hüren & Kollegen

Dentallaser

Behandlungen mit dem Dentallaser: Präzision in neuem Licht

In der Zahnarztpraxis Dr. Hüren & Kollegen legen wir großen Wert auf schonende Behandlung – deshalb bedienen wir uns dazu an modernster Technik. Eines unserer fortschrittlichsten Werkzeuge ist der Dentallaser: Er emittiert gebündeltes, sehr energiereiches Licht, welches das Gewebe desinfizieren, verdampfen und schneiden kann. Mithilfe eines solchen Lasers ist sehr präzises Arbeiten im Rahmen von kontaktlosen minimalinvasiven Eingriffen möglich. Der Dentallaser findet insbesondere in den folgenden Behandlungsfällen Verwendung:

Kieferchirurgische Eingriffe

In der Oralchirurgie bzw. Kieferchirurgie ist der Laser mechanischen Instrumenten bei vielen Eingriffen überlegen. Abgesehen davon, dass er sehr präzise Schnitte erlaubt, sterilisiert er jede Wunde schon beim Operieren – so sind nachfolgende Entzündungen praktisch ausgeschlossen. Außerdem geht die Arbeit mit dem Laser oftmals schneller vonstatten, da manche Arbeitsschritte entfallen: Kleine Wunden, wie sie etwa beim Durchtrennen von Bändern entstehen, müssen dank der Laserwirkung nicht extra vernäht werden. Laserschnitte neigen zudem weniger zur Narbenbildung.

Parodontitisbehandlung

Bei der Behandlung einer fortgeschrittenen Parodontitis machen wir uns die keimtötende Wirkung des Lasers zunutze: Wir reinigen und desinfizieren mit dem Laserlicht die Zahnfleischtaschen. Der Einsatz des Lasers ermöglicht außerdem eine schonende Abtragung des entzündeten Gewebes mit sofortiger Blutstillung. Danach läuft die Wundheilung sehr viel schneller ab als nach einer Gewebeabtragung mit mechanischen Werkzeugen.

Wurzelkanalbehandlung

Auch bei der Wurzelkanalbehandlung kann der Dentallaser eingesetzt werden. Der Laserstrahl wird dabei in den jeweiligen Wurzelkanal gerichtet, um dort Bakterien abzutöten und Entzündungsherde zu bekämpfen. Da sich mit dem Laser auch Stellen erreichen lassen, die für mechanische Instrumente zu starr oder zu dick sind, ist die Wurzelkanalbehandlung mit Laserlicht besonders sicher und effektiv.

Herpes- und Aphthenbehandlung

Krankheitssymptome, die immer wiederkehren – wie Herpesbläschen oder Aphthen, machen den Betroffenen oft sehr zu schaffen. Solche Weichgewebeerkrankungen lassen sich mit dem Dentallaser besonders gut behandeln. Das Licht neutralisiert die Keime und regt durch Biostimulation die Selbstheilungskräfte des Körpers an. Oft ist bei der Dentallaser-Behandlung eine Anästhesie nicht notwendig.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Lesen Sie die Datenschutzbestimmung
OK
Bewerten Sie uns
Unsere Praxis ist barrierefrei
News

Letzte Beiträge

Zuwachs im Labor
Öffnungszeiten
  • Mo08:00 - 19:00 Uhr
  • Di08:00 - 19:00 Uhr
  • Mi08:00 - 14:00 Uhr
  • Do08:00 - 19:00 Uhr
  • Fr08:00 - 16:00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass unsere Rezeption montags, dienstags und donnerstags von 08:00 - 18:00 Uhr und mittwochs und freitags von 08:00 - 14:00 Uhr zu erreichen ist.
Ⓒ 2021 - Dr. Hüren & Kollegen, Zahnarzt Möchengladbach (NRW)